Kachelfleisch ein besonderes Stück Fleisch zum Grillen

Sie möchten etwas besonderes Grillen und ihre Gäste verwöhnen. Dann versuchen Sie es mit dem Kachelfleisch vom Schwein. Dieses ist ein wenig bekanntes Stück Fleisch, das Sie nicht in vielen Fleischer Fachgeschäften oder Fleischabteilungen vorfinden werden. Kurz gegrillt oder gebraten bleibt dieses Schnibbelfleisch zart und saftig.

Was ist Kachelfleisch ?

KachelfleischSchnippelfleisch was ist das genau und von welchem Stück des Schweines wird dieses geschnitten. Das Schnibbelfleisch wird aus dem Schweineschinken entnommen, und zwar genau aus dem Schlossknochen. Mann kennt dieses zarte und etwas marmorierte Stück auch als Schnippelfleisch, Schnibbelfleisch oder Rößchenfleisch. Das Fleisch besteht aus kurzfaserigen Muskelfleisch und dank der leichten Marmorierung besonders zart. Das Schnippelfleisch vom Schwein wird vor dem marinieren noch von dem Fett befreit.

Kachelfleisch grillen oder braten

Das Schnibbelfleisch können Sie grillen oder aber auch braten. Wenn Sie das Kachelfleisch grillen möchten, sollte man dieses schon einen Tag vorher marinieren. Entweder Sie stellen die Marinade selbst her oder Sie kaufen eine fertige Marinade. Wenn Sie die Marinade selber herstellen möchten, nehmen sie ihr Lieblings Grillgewürz und mischen dieses mit ein wenig Öl. Nachdem Sie nun das Schnibbelfleisch mariniert haben, stellen Sie es eine Nacht in den Kühlschrank. Dieses Kachelfleisch Rezept zum grillen, wird in der Regel von vielen so benutzt. Sie können das Schnippelfleisch auch wie ein Schnitzel panieren und dann braten. Grillen können Sie dieses Schnippelfleisch auf jedem Grill.

Kachelfleisch kaufen

KachelfleischWo können Sie nun dieses besondere Fleisch kaufen. Da dieses Stück Fleisch nur in geringen Mengen verfügbar ist. Bei jedem Schwein sind nur zwei Stücke dieses Schnibbelfleisches mit einem Gewicht von circa 100-150 g zu kaufen. Versuchen können Sie es in einer großen Metzgerei, in einer Fleischabteilung eines größeren Supermarktes. Zwei weitere Möglichkeiten wären, einmal der Wochenmarkt oder das Internet. Die Preise pro kg dieses zarten Schnippelfleisches bewegen sich zwischen 8,00 € und 10,00€ auf dem Wochenmarkt zum Beispiel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden